Gendergerechte Berufsorientierung - Basics

From Diversity/Gender-Diversity-Wiki

Jump to: navigation, search

Eigentlich scheint das Thema längst überholt: Mädchen sind in der Schule nicht mehr benachteiligt, sagen und schreiben viele. Tatsächlich haben sie im Durchschnitt bessere Noten und Schulabschlüsse, allerdings wirken sich diese Vorteile auf dem Ausbildungs- und Arbeitsmarkt bisher nicht nachhaltig aus: Frauen sind in der Mehrheit in schlechter bezahlten Jobs mit geringen Aufstiegsmöglichkeiten, in der dualen Berufsausbildung und in den technischen Berufen sind sie unterrepräsentiert. Umgekehrt finden immer noch nur sehr wenige Jungen den Weg in soziale und erzieherische Berufe, Hausarbeit und Kindererziehung bleiben fast ausschließlich Frauensache. Bei der Berufswahl folgen Jungen und Mädchen weiterhin typisch geschlechtsspezifischen Pfaden. Das bedeutet Einschränkungen für beide Geschlechter, oft bleiben ihre Potenziale und Neigungen dadurch verdeckt. Der Workshop führt in die Thematik gendergerechte Berufsorientierung ein und stellt geeignete Methoden für den Unterricht vor.

Image:Lifelogo_Website-klein.jpg


Contents

[edit] Zielgruppen

Lehrerinnen und Lehrer im Fach Arbeitslehre.


[edit] Inhalte

Von Friseuren und Mechanikerinnen – welche Rolle spielt Geschlecht in der Berufsorientierung heute noch?

  • Wir sind doch alle emanzipiert? Geschlechterstrukturen in der Arbeitswelt
  • Wie wird Geschlecht gemacht? – Über Rollenbilder und vielfältige Realitäten
  • Geschlechterfragen im Unterricht: Gute Beispiele für die Praxis
  • E-Learning als Kommunikations- und Lernwerkzeug kennen lernen (als Vorbereitung für die folgenden Module)


[edit] Ort und Zeit

Das Angebot ist abgelaufen. Es kann jederzeit neu erfragt werden.


[edit] Kontakt

Life e.V.

Dircksenstr. 47

10178 Berlin


[edit] Download von Informationsmaterial

Gendergerechte Berufsorientierung - Basics (PDF);(de)

Quiz: Geschlechterstrukturen in der Arbeitswelt (PDF);(de)

Qualitätsfaktoren der gendergerechten Berufsorientierung (PDF);(de)

Theoretische Konzepte: Gender und reflexive Koedukation (PDF);(de)

Checkliste:Situationsanalyse Berufsorientierung an Schulen (PDF);(de)

Einstellungen von Mädchen zur Berufswahl (PDF);(de)

Häusliche Aufgaben von Jungen (PDF);(de)

Personal tools