Development Partnership Berlin DiverCity/Diversity-Management Telekom

From Diversity/Gender-Diversity-Wiki

Jump to: navigation, search

Die Aktivitäten i.R. des Teilprojektes sollen verdeutlichen, welchen strategischen Mehrwert Diversity bietet, welche Beiträge Diversity zur Erreichung der Geschäftsziele leistet und warum Diversity einer ganzheitlichen und nachhaltigen Ausrichtung bedarf. Es wird Verständnis von und für Diversity aufgebaut, Diversity-Management-Strategien werden in die Führungskräfte-Entwicklung integriert und als notwendige Antwort auf die EU-Antidiskriminierungs-Richtlinien kommuniziert. Die Deutsche Telekom wird Diversity-Aktivitäten in verschiedenen Unternehmensbereichen implementieren und sich dabei sowohl auf die veränderten Marktbedingungen beziehen als auch auf dem Arbeitsmarkt bisher diskriminierte Zielgruppen. Diversity unterstützt aktiv die Schaffung einer innovativen, effizienten und qualitätsorientierten Unternehmenskultur. Grundlage für eine Implementierung bildet die Diversity-Policy der Deutschen Telekom. Sie berücksichtigt rechtliche Rahmenbedingungen und schafft ein gemeinsames Verständnis für Diversity. Folgende Umsetzungsschritte/Maßnahmen werden im Rahmen der Partnerschaft entwickelt: Kommunikation der Diversity-Policy, Ausschreibung „Diversity-Award 2006“, Entwicklung und Durchführung eines Pilot-Workshops „Diversity-Information und -Training“ für Führungskräfte mit Schwerpunkt „Antidiskriminierung“.

Einen kurzen Überblick finden Sie in der Anlage "Diversity-Management der Deutschen Telekom".

[edit] External Links

Deutsche Telekom

[edit] Sources

Diversity Management bei der Deutschen Telekom (pdf, de)

Diversity Policy Deutsche Telekom (pdf, de)

Personal tools